Zum Inhalt springen

admin_PW

Berufsfeuerwehrwochenende der Jugendfeuerwehr Freigericht-Nord

Vom 30. Mai bis zum 01. Juni 2024 fand das alljährliche Berufsfeuerwehrwochenende der Jugendfeuerwehr Freigericht-Nord statt. Dieses besondere Event bietet den jungen Mitgliedern die Möglichkeit, den Alltag einer Berufsfeuerwehr hautnah zu erleben und ihre Fähigkeiten in realitätsnahen Szenarien zu testen und zu verbessern. Insgesamt 19 Jugendliche, darunter 10 Mädchen und 9 Jungen, nahmen an diesem spannenden Wochenende teil. Begleitet wurden sie von 8 Betreuern, die rund um die Uhr für die Unterstützung und Betreuung sorgten. Die 48 Stunden waren gefüllt mit verschiedenen geplanten Einsätzen und umfassenden Ausbildungsmaßnahmen. Die Jugendlichen mussten unter anderem ein Feuer bekämpfen, mehrere vermisste Personen suchen, einen… Weiterlesen »Berufsfeuerwehrwochenende der Jugendfeuerwehr Freigericht-Nord

Erfolgreicher 3. Platz beim Wettbewerb des Unterverbands

Die Jugendfeuerwehr Freigericht-Nord konnte am vergangenen Samstag durch einen starken 3. Platz auf dem Wettbewerb des Unterverbandes Gelnhausen überzeugen. Die Jugendlichen meisterten einen Hindernisparcours in Idealzeit, hierzu musste eine Strecke von 400 m, welche mit feuerwehrtechnischen Hürden erschwert wurde, absolviert werden. Zusätzlich zu dem Hindernisparcours wurde eine Löschübung nach FwDV 3 absolviert. Hier wurde die Ausführung und der Umgang der Jugendlichen im Feuerwehrdienst bewertet. Die Platzierung bestätigt uns in der Ausbildung, welche zusätzlich für den Wettbewerb an Dienstagen und Samstagen durchgeführt wurde. Der nächste Wettkampf dieser Art wird am 29.06.2024 in Somborn stattfinden.

Übung technische Hilfeleistung Verkehrsunfall in Freigericht-Nord

Kürzlich hatten wir eine intensive Übung zum Thema „Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen“. Dank der Unterstützung unserer Kameraden der Feuerwehr Somborn konnten wir an einem Schrott-Pkw realistische Rettungsszenarien trainieren. Vorab folgte eine kurze Theorie-Einheit, in der vorgefertigte Zettel den wichtigsten Bereichen des Pkws zugeordnet werden sollten, wie z. B. die korrekte Bezeichnung der Türen und der Fahrzeug-Säulen. Mit dem HLF 20, das mit umfangreichem Material für solche Einsätze ausgestattet ist, zeigten uns die beiden Ausbilder verschiedene Techniken zur effizienten Patientenrettung. Geübt wurden: Tunneln: Die Rettung des Patienten über den Kofferraum.Große Seitenöffnung: Schnelles und sicheres Entfernen der Fahrzeugseitenwand.Dachöffnung: Das Abnehmen des Dachs für… Weiterlesen »Übung technische Hilfeleistung Verkehrsunfall in Freigericht-Nord

Ausbildung des Brandschutzzugs Freigericht

Am vergangenen Dienstag fand die erste Ausbildung des neu aufgestellten Brandschutzzugs der Feuerwehr Freigericht statt. Jede Gemeinde hat einen solchen Zug – mehrere Fahrzeuge mit besonderen Aufgaben – vorzuhalten. Wann kommt dieser in Einsatz?Bei größeren Einsatzlagen außerhalb der Gemeinde Freigericht kann der Brandschutzzug angefordert werden. Die vier Fahrzeuge (MTW, LF 10/6, TLF 16/25, GW-L1 HW) rücken dann besetzt mit Einsatzkräften zum Einsatzort aus. Wichtig zu erwähnen ist, dass der Brandschutz in der Gemeinde Freigericht weiterhin durch die restlichen Fahrzeuge und Einsatzkräfte sichergestellt ist. Wieso wird dafür eine Ausbildung gemacht?Bei größeren Einsatzlagen kommt es auch mal vor, dass Einsatzkräfte durch gewechselt… Weiterlesen »Ausbildung des Brandschutzzugs Freigericht

Gemeinsame Einsatzübung der Feuerwehren Horbach und Neuses

Am vergangenen Donnerstag fand eine groß angelegte Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehren aus Horbach und Neuses statt. Ziel der Übung war es, die Zusammenarbeit und Einsatzbereitschaft der beiden Feuerwehren zu testen und zu stärken. Alarmiert wurden die Wehren aufgrund einer unklaren Rauchentwicklung auf dem Anwesen Nüchter in Horbach, bei der ein Brand vermutet und zwei Personen vermisst wurden. Bei der Übung waren folgende Fahrzeuge beteiligt: zwei Löschgruppenfahrzeuge und ein Mannschaftstransportwagen aus Horbach, ein Löschgruppenfahrzeug, ein Tanklöschfahrzeug und ein Mannschaftstransportwagen aus Neuses sowie die Drohne der Feuerwehr Freigericht. Vorgefundene Lage und Einsatzmaßnahmen Die Einsatzkräfte fanden vor Ort einen Brand in einer Halle… Weiterlesen »Gemeinsame Einsatzübung der Feuerwehren Horbach und Neuses

Objektkunde – die Feuerwehr zu Gast im Krötengrund

Im Einsatzfall zählt bekanntlich jede Minute. So ist es für uns von großem Vorteil, wenn die örtlichen Gegebenheiten nicht unbekannt sind. Zwar liegen der Feuerwehr im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes Lagepläne und wichtige Informationen in Schriftform vor, diese können aber nie alle Besonderheiten vollständig erfassen. Umso mehr haben wir uns daher gefreut, durch Bernd Effenberger sowie Jürgen und Klaus Nüchter eingeladen worden zu sein, ihre Anwesen im Krötengrund einmal persönlich besuchen zu dürfen. Wir, das sind die Feuerwehren der Ortsteile Horbach und Neuses – denn im Brandfall werden wir von unseren Kameradinnen und Kameraden aus Neuses tatkräftig unterstützt. Von besonderem… Weiterlesen »Objektkunde – die Feuerwehr zu Gast im Krötengrund

Neues Feuerwehrhaus in Freigericht-Nord der Bestimmung übergeben

Hinter der Feuerwehr Freigericht liegen zwei ereignisreiche Tage: Schließlich wird nicht alle Tage ein neues Feuerwehrhaus seiner Bestimmung übergeben.Um den Anlass und das erfolgreiche Zusammenwachsen der beiden Ortsteilwehren aus Altenmittlau und Bernbach zur neuen Feuerwehr Freigericht-Nord gebührend zu feiern, wurde der Umzug am Freitagabend mit einem großen Sternmarsch von den alten Feuerwehrhäusern symbolisch vollzogen. 108 Angehörige von Kindergruppen, Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung sowie Ehren- und Altersabteilung trotzten dem schlechten Wetter und konnten mit Fackeln und Fahrzeugen ihr neues Zuhause beziehen. Am Samstagabend wurde das neue Feuerwehrhaus offiziell an die Feuerwehr übergeben. Die Gäste aus der Politik – Hugo Klein für die Gemeindevertretung,… Weiterlesen »Neues Feuerwehrhaus in Freigericht-Nord der Bestimmung übergeben

Sternmarsch zum neuen Feuerwehrhaus der Feuerwehr Freigericht-Nord

Ein historischer Moment für Freigericht und ganz besonders alle Mitglieder der Feuerwehr Freigericht-Nord. Vorgestern Abend wurde der Umzug ins neue Feuerwehrhaus mit einem Sternmarsch vollzogen und die neue Heimat somit in Dienst gestellt. Das denkwürdige Ereignis wurde von einem Filmteam der Firma Pregondo GmbH sowie der Drohnengruppe begleitet, aus den Aufnahmen ist dieser emotionale Film entstanden. Vielen Dank an alle Unterstützer, besonders auch an die anderen Ortsteile für die Absicherung des Sternmarsches!

Feuerwehr Freigericht-Nord: Einzug und Übergabe des neuen Feuerwehrhauses

In Altenmittlau und Bernbach steht dieses Wochenende ein ganz besonderer Termin an: Die Feuerwehr Freigericht-Nord bezieht ihr neues Domizil. Nach mehr als zweijähriger Bauzeit kann der Neubau am Azuritweg endlich in Betrieb genommen werden.Damit findet der Zusammenschluss der beiden Ortsteilwehren aus Altenmittlau und Bernbach nun ihren guten Abschluss. Am heutigen Freitagabend wird dieses Zusammenwachsen auch sinnbildlich abgeschlossen: In einem Sternmarsch wird der Umzug aus den beiden alten Feuerwehrhäusern symbolisch vollzogen. Hierbei werden alle Abteilungen sowie die Fahrzeuge in ihr neues Zuhause umziehen. Am Samstagnachmittag findet dann die offizielle Übergabe an die Feuerwehr statt, bei dieser Gelegenheit wird das neue Feuerwehrhaus… Weiterlesen »Feuerwehr Freigericht-Nord: Einzug und Übergabe des neuen Feuerwehrhauses