Besucher  

Heute 25

Gestern 54

Woche 228

Monat 1096

Insgesamt 140121

   

MTF - Freigericht 2-19-1 (Freigericht-Nord [Standort Altenmittlau])

MTF Altenmittlau neu
 
Taktische Informationen:
Bezeichnung: MTF
Besatzung: 1/7
Funkrufname: Florian Freigeircht 2-19-1
Technische Informationen:
Typ: Mannschaftstransportfahrzeug
Motor: 131 PS Diesel
Fahrgestell: Ford
   
Indienststellung 11.09.2016

 

  • 01_Imagebild-1
  • 02_Imagebild-2
  • 03_Auenansicht-1
  • 04_Auenansicht-5
  • 05_Frontal
  • 06_Heck
  • 07_Heck-offen
  • 08_Heckgeschrnk
  • 09_Hecktr-rechts
  • 10_Mannschaftsraumtr-offen
Weitere Daten:
Taktische Bedeutung

Ein Mannschaftstransportfahrzeug dient hauptsächlich der Nachschubversorgung von Personal und sonstigen Geräten zur Einsatzstelle. Es beinhaltet kaum feuerwehrtechnisches Gerät. Ausgestattes ist es mit Verkehrssicherungsmaterial, um Einsatzstelle, sowie evtl. Umzüge absichern zu können.

Mit diesem Fahrzeug werden auch diverse Dienst- und Ausbildungsveranstaltungen besucht. Somit dient es abseits von Einsätzen als Allroundfahrzeug für so gut wie jede dienstlichen Belange.

In dem Mannschaftstransportfahrzeug ist Platz für 8 Feuerwehrangehörige.

Bei uns wird dieses Fahrzeug auch als Zugfahrzeug für den kleinen Mehrzweckanhänger genutzt.

LF 8/6 - Freigericht 2-42-1 (Freigericht-Nord [Standort Altenmittlau])

LF
 
Taktische Informationen:
Bezeichnung: LF 8 / 6
Besatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Freigeircht 2-42-1
Technische Informationen:
Typ: Löschgruppenfahrzeug
Motor: 105 PS Diesel
Fahrgestell: Mercedes Benz
Aufbau: Ziegler
Indienststellung 17.06.1993

 

  • 1Dach
  • 2GH
  • 3Mannschaftsraum4
  • Fahrerkabine1
  • Fahrerkabine2
  • G1
  • G2
  • G3
  • G4
  • LF
Weitere Daten:
Taktische Bedeutung

Ein Löschgruppenfahrzeug dient hauptsächlich der Brandbekämpfung und der einfachen technischen Hilfeleistung. Das LF 8/6 besitzt eine vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Nennförderleistung von min. 800 Liter Wasser bei 8 bar pro Minute.

Neben der genannten Schnellangriffseinrichtung mit einem 50m langen formbeständigen Druckschlauch und dem Tank für Löschwasser, ist eine umfangreiche feuerwehrtechnische Ausrüstung verlastet.

Eine Besatzung von 9 Feuerwehleuten ermöglicht eigenständiges taktisches Vorgehen. Im Mannschaftsraum sind für den schnellen Einsatz zwei Atemschutzgeräte in den Rückenlehnen des Angriffstrupps eingebaut, dadurch kann wertvolle Zeit zur Rettung von Menschenleben schon während der Anfahrt gewonnen werden.

TLF 16/25

img 1588
 
Taktische Informationen:
Bezeichnung: TFL 16 /25
Besatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Freigeircht 5-22-1
Technische Informationen:
Typ: Tanklöschfahrzeug
Motor: 240 PS Diesel
Fahrgestell: Iveco
Aufbau: Magirus
Indienststellung 01.07.2001

 

  • dach1
  • dach2
  • img_1259a
Weitere Daten:
Taktische Bedeutung

Ein Tanklöschfahrzeug dient hauptsächlich wegen seines Löschwassertanks von 2.500 Liter zur Durchführung eines Schnellangriffs und zur Versorgung von meist entlegenen Einsatzstellen mit Löschwasser. Das TLF 16 / 25 besitzt eine vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlösch-Kreiselpumpe mit einer Nennförderleistung von min. 1.600 Liter Wasser bei 8 bar pro Minute.

Neben der genannten Schnellangriffseinrichtung mit einem 50m langen formbeständigen Druckschlauch und dem Tank für Löschwasser, ist eine umfangreiche feuerwehrtechnische Ausrüstung verlastet.

Eine Besatzung von 9 Feuerwehleuten ermöglicht Eigenständiges Taktisches vorgehen. Im Mannschaftsraum sind für den schnellen Einsatz zwei Atemschutzgeräte in den Rückenlehnen des Angriffstrupps eingebaut, dadurch kann wertvolle Zeit zur Rettung von Menschenleben schon während der Anfahrt gewonnen werden.

Fahrzeug wurde am 11.09.2016 außer Dienst gestellt !

Das neue MTF der Feuerwehr Altenmittlau finden Sie HIER !

MTF - Freigericht 2-19-1 (Altenmittlau)

MTF
 
Taktische Informationen:
Bezeichnung: MTF
Besatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Freigeircht 2-19-1
Technische Informationen:
Typ: Mannschaftstransportfahrzeug
Motor: 84 PS Benzin
Fahrgestell: VW
   
Indienststellung 03.05.1996

 

  • 1MTF_Hinten
  • 2MTF_Fahrerkabine1
  • 3MTF_Fach_links
  • MTF
  • MTF1
  • MTF2
  • MTF_Fach_rechts
  • MTF_Sitzbank
Weitere Daten:
Taktische Bedeutung

Ein Mannschaftstransportfahrzeug dient hauptsächlich der Nachschubversorgung von Personal und sonstigen Geräten zur Einsatzstelle. Es beinhaltet kaum feuerwehrtechnisches Gerät. Ausgestattes ist es mit Verkehrssicherungsmaterial, um Einsatzstelle, sowie evtl. Umzüge absichern zu können.

Mit diesem Fahrzeug werden auch diverse Dienst- und Ausbildungsveranstaltungen besucht. Somit dient es abseits von Einsätzen als Allroundfahrzeug für so gut wie jede dienstlichen Belange.

In dem Mannschaftstransportfahrzeug ist Platz für 9 Feuerwehrangehörige.

Bei uns wird dieses Fahrzeug auch als Zugfahrzeug für den kleinen Mehrzweckanhänger genutzt.

TLF 16/25

img 1588
 
Taktische Informationen:
Bezeichnung: TLF 16 /25
Besatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Freigeircht 5-22-1
Technische Informationen:
Typ: Tanklöschfahrzeug
Motor: 240 PS Diesel
Fahrgestell: Iveco
Aufbau: Magirus
Indienststellung 01.07.2001

 

  • dach1
  • dach2
  • img_1259a
  • img_125a7
  • img_125a8
  • img_1260a
  • img_1262
  • img_1263
  • img_1588
  • p1000359a
Weitere Daten:
Taktische Bedeutung

Ein Tanklöschfahrzeug dient hauptsächlich wegen seines Löschwassertanks von 2.500 Liter zur Durchführung eines Schnellangriffs und zur Versorgung von meist entlegenen Einsatzstellen mit Löschwasser. Das TLF 16 / 25 besitzt eine vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlösch-Kreiselpumpe mit einer Nennförderleistung von min. 1.600 Liter Wasser bei 8 bar pro Minute.

Neben der genannten Schnellangriffseinrichtung mit einem 50m langen formbeständigen Druckschlauch und dem Tank für Löschwasser, ist eine umfangreiche feuerwehrtechnische Ausrüstung verlastet.

Eine Besatzung von 9 Feuerwehleuten ermöglicht Eigenständiges Taktisches vorgehen. Im Mannschaftsraum sind für den schnellen Einsatz zwei Atemschutzgeräte in den Rückenlehnen des Angriffstrupps eingebaut, dadurch kann wertvolle Zeit zur Rettung von Menschenleben schon während der Anfahrt gewonnen werden.

   

Letzte Einsätze  

Hilfeleistung
27.05.2020 um 19:43 Uhr
Hauptstraße, Freigericht
#12/2020
weiterlesen
Brandeinsatz
28.04.2020 um 15:37 Uhr
Wehrweide, Freigericht
#11/2020
weiterlesen
Hilfeleistung
11.04.2020 um 23:06 Uhr
Industriestraße, Freigericht
#10/2020
weiterlesen
Hilfeleistung
08.04.2020 um 14:50 Uhr
Geiselbacher Straße, Freigericht
#9/2020
weiterlesen