Zum Inhalt springen

Aufgaben der Feuerwehr

Die Feuerwehr ist eine Organisation, die für die Rettung von Menschen, Tieren und Sachwerten bei Bränden, Unfällen, Naturkatastrophen und anderen Notfällen zuständig ist. Die Aufgaben der Feuerwehr sind vielfältig und können je nach Region und Land unterschiedlich sein. In der Regel umfassen sie jedoch die folgenden Bereiche:

Brandbekämpfung

Die Feuerwehr ist hauptsächlich dafür verantwortlich, Brände zu löschen. Dazu gehört das Sichern von Gefahrstellen, das Retten von Menschen und Tieren aus brennenden Gebäuden sowie das Löschen von Feuer mit Wasser, Schaum oder anderen Löschmitteln.

Technische Hilfeleistung

Zudem ist die Feuerwehr verantwortlich, bei Unfällen und technischen Defekten zu helfen. Dazu gehört zum Beispiel das Befreien von eingeklemmten Personen aus Fahrzeugen, das Entfernen von umgestürzten Bäumen oder das Pumpen von Wasser aus überfluteten Bereichen.

Katastrophenschutz

Im Falle von Naturkatastrophen wie Hochwasser, Stürmen oder Erdbeben ist die Feuerwehr oft die erste Instanz. Sie unterstützt bei der Evakuierung von Menschen und Tieren und hilft bei der Wiederherstellung von Infrastruktur und Versorgung.

Vorbeugender Brandschutz

Die Feuerwehr ist auch für den vorbeugenden Brandschutz verantwortlich. Dazu gehören regelmäßige Kontrollen von Gebäuden und öffentlichen Plätzen, um mögliche Brandgefahren zu identifizieren und zu minimieren. Die Feuerwehr gibt auch Empfehlungen für den sicheren Umgang mit Feuer und berät Unternehmen bei der Erstellung von Brandschutzplänen.

Ausbildung

Regelmäßige Ausbildungen, um sicherzustellen, dass die Feuerwehrkameraden auf alle möglichen Szenarien bestmöglich vorbereitet sind, ist ein wichtiger Bestandteil unser Arbeit. Dazu gehören die Themenfelder der Brandbekämpfung, technischen Hilfeleistung, Rettung und Ersten Hilfe sowie der Umgang mit verschiedenen Löschmitteln und Geräten.

Interesse auf genau die Aufgaben in der Feuerwehr Freigericht bekommen?

Unter dem Button erfährst Du, wo du dich melden kannst!